Khaos Welt
  Startseite
    Pin-Up-Life
    Just me...
    Meine Rezepte
  Über...
  Archiv
  Lifestyle
  Irland
  Lieblingsworte
  Empfehlungen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    ehrlicheworte

    spiritofaxe
    - mehr Freunde


Links
   Webfail
Letztes Feedback
   9.05.17 17:15
    Getting Viagra Fast. Whe




http://myblog.de/traumtaenzerei

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Sonntagmorgen

Es ist kurz vor halb 10, unser Kater liegt schnarchend neben mir, nachdem er mich um kurz nach 7 aus dem Bett geworfen hat - seit 8 Uhr sitze ich am Schreibtisch und will etwas für meine Examensprüfungen lernen - aber: das Internet steht mir mal wieder im Weg. Dummerweise komme ich selber immer auf solche Ideen wie: Leb doch mal wieder deinen Blog auf!, wenn ich noch zwei Wochen bis zu den bisher wichtigsten Prüfungen in meinem Leben habe...

was solls. SO bin ich halt. Dafür gibt es mal wieder ne Nachtschicht, in der der Lernstoff aufgeholt wird (schließlich hab ich immerhin das erste Mal so etwas wie einen Lernplan...)

aber warum ich eigentlich schreibe, liegt daran, dass ich schockiert bin. Die Hälfte aller Blogs die ich gefunden habe beim Durchblättern hier sind ProAna oder ProMiaSeiten... ich meine, muss das sein? Jedem seinen freien Gedankenaustausch, aber Myblog ist ja mittlerweile überschwemmt von der Meinung, Magersucht ist ein toller neuer Lebensstil. Ich vermisse die guten alten Blogs (die es noch gibt, die aber nicht mehr weitergeführt werden anscheinend) in denen Menschen ihr Gedanken, Erlebnisse, Geschichten und Emotionen teilen. Ich will keine Gewichtstabellen lesen oder mir die Gesetze der Magersucht durchlesen... damn it -.-!

Wo sind all die Hobbyliteraten und die ganz alltäglichen Menschen von neben an hin? Gibt es euch noch? Seit ihr alle woanders hingewandert?

....

Aber nun: Neuer Kaffee und dann ran an den Lernstoff mit einer dicken Tafel Schokolade - weils mir damit besser geht !

 

 

10.2.13 09:36


Werbung


Lockige Ausgehfrisur

Diese Frisur trage ich unglaublich gerne, wenn ich tanzen gehe...

Sie erzeugt einen frischen Look, sieht wild und frech aus, aber ist gleichzeitig sehr elegant und vor allem haltbar über lange Nächte hinweg.

...allerdings sollten ihr euch ein bisschen Zeit nehmen, wenn ihr sie nachmachen wollt. Ohne Übung ist das Pony einrollen ein bisschen schwierig und erfordert mehrere Versuche!



9.2.13 23:45


Kokos-Curry-Zuchini

Zutaten: Zuchini, Kokosmilch, Zwiebel, Knoblauch, Curry, Gewürze (plus Dinge für die Varianten wahlweise)

Zuchini waschen und in dünne Scheiben schneiden (0,6-0,8cm) mit gehackten Zwiebeln und Knoblauch anbraten von beiden Seiten. Mit Pfeffer (Tipp: Orangenpfeffer verwenden!), Salz und Curry würzen und in der Pfanne schwenken. Kokosmilch hinzugeben, aufkochen lassen, nach würzen... fertig!

Varianten: Dazu kann man auch Hackfleisch mitanbraten oder Reis nebenbei kochen und mit in die Pfanne geben. Pilze lassen sich auch mit anbraten.

9.2.13 22:59


Gefüllte Zuchini

Zutaten: Zuchini, Hackfleisch, Ei, Bolognesesaucenmischung (plus Käse wer mag)

 Zuchini waschen und in der Mitte längs aufschneiden, das kernige Fleisch aushöhlen. Hackfleisch in eine Schüssel mit einem Ei geben, dazu eine (Achtung!) Fertigsaucenmischung "Bolognese" geben und gut vermengen. Hackfleisch eventuell mit Zwiebel, Knoblauch oder Paprikastücken verfeinern. Nun formt man das Hackfleisch in die Zuchinihälften. Für Käseliebhaber am Ende noch Streuselkäse darüber streuen und ab in den Backofen (circa 30,40 Min.) je nachdem wann das Hackfleisch gar ist). Fertig =)!

P.S.: Ausgehöhltes Zuchinifleisch kann toll mit  den Resten von Hackfleisch oder anderem Gemüse (Pilzen, Ananas) angebraten werden und als Beilage serviert werden.

9.2.13 22:54


Bad-Hair-Day

Jeder kennt sie:

Diese Tage, an denen die Haare einfach nicht das machen, was sie sollen und sich auch von keiner Frisur überzeugen lassen - man aber trotzdem nicht nur die Mütze tief ins Gesicht ziehen will . Dann ist dies eine super schicke und niedliche Lösung:

Rosie the River - Frisur mit Kopftuch und wenig Aufwand

 



9.2.13 23:08


Alles neu...

Hallo ihr lieben, verstaubten, spinnenwebenbesetzten Leser,

 

wie ihr seht - seht ihr nichts. Der Blog wird mal wieder neu aufgezogen und somit stehe ich mal wieder am Anfang. Es wird neu, aber es wird >ich< sein. Übrig gebliebene Reingucker wissen vielleicht, dass ich nicht immer die regelmäßige Schreiberin bin - aber dafür steht hier auch automatisch wenige Scheiß.

 Was dieses Mal anders ist? Ich werde mehr von meinem Lebensstil vorstellen - werde euch Tipps, Tricks und Misserfolge erzählen und vorstellen - und vielleicht findet jemand von euch Interesse am mitmachen, nachmachen oder ausprobieren.

 Nun denn... will ich mal loslegen !

9.2.13 21:14


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung